• Terrorismus

    Studie zu Terrorismusfinanzierung

    Deutschland wird derzeit auf die Umsetzung internationaler Standards zur Prävention von Terrorismusfinanzierung geprüft. Im Hinblick darauf haben wir analysiert, wie NRO das Risiko von Terrorismusfinanzierung selbst einschätzen und welche Maßnahmen sie dagegen ergreifen. Die Ergebnisse

  • VENRO Forum

    Weiter.denken. Perspektiven für die Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe

    Auf dem VENRO Forum 2020 diskutieren wir am 8. Dezember gemeinsam mit unseren Mitgliedsorganisationen über die großen Fragen von Morgen, die unsere Arbeit prägen werden. Zu Programm und Anmeldung

  • Nachhaltigkeit jetzt Vorrang geben!

    Nachhaltigkeit jetzt Vorrang geben!

    In unserer Stellungnahme zur Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung kommentieren wir den Entwurf und formulieren Handlungsempfehlungen für die weiteren Schritte.

  • machbar

    Smart, aber fair – wie Digitalisierung alle mitnehmen kann

    Impulse für nachhaltiges Handeln: Mit dem machbar-Bericht 2020 möchten wir die Diskussion über nachhaltige Digitalisierung bereichern und auf dringenden Handlungsbedarf der Politik aufmerksam machen.

  • Corona-Info

    Aktuelles zu COVID-19

    Auf unserer laufend aktualisierten Sonderseite stellen wir Ihnen Informationen zu COVID-19, Digitalisierung von Arbeit, Arbeitsrecht sowie Auswirkungen auf Förderprogramme und den entwicklungspolitischen Diskurs bereit.

     

Willkommen bei VENRO

VENRO ist der Bundesverband entwicklungspolitischer und humanitärer Nichtregierungsorganisationen (NRO). VENRO vertritt die Interessen von rund 140 Mitgliedsorganisationen gegenüber der Politik und setzt sich für die gerechte Gestaltung der Globalisierung, insbesondere die Überwindung der weltweiten Armut, ein.

Unsere Mitglieder

Aktuelle Pressemeldungen

25.11.2020 Jahressteuergesetz 2020: Zivilgesellschaft fordert Rechtssicherheit

Die Antikorruptionsorganisation Transparency Deutschland, der Deutsche Fundraising Verband, der Deutsche Naturschutzring, der Deutsche Spendenrat, die Maecenata Stiftung, PHINEO und der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) fordern mehr…

19.11.2020 G20-Staaten müssen Schuldenerlasse ausweiten

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie treffen viele Länder auch wirtschaftlich schwer. Im Hinblick auf den virtuellen G20-Gipfel am kommenden Wochenende fordert der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) die Bundesregierung daher auf, für…

Neue Tweets

Aktuelle Tweets

  1. RT @BerndBornhorst: Es bleibt immer Luft nach oben und bedarf noch viele struktureller Veränderungen auf dem Weg zu einer gerechteren, klim…

    28 Nov 2020
    Retweeted von VENRO
  2. RT @Welthungerhilfe: Gute Nachrichten aus dem Bundestag: Im #Haushalt2021 werden für Entwicklungszusammenarbeit im @bmz_bund Aufstockungen…

    28 Nov 2020
    Retweeted von VENRO
  3. VENRO begrüßt die heutigen Beschlüsse zum #Bundeshaushalt 2021. Mehr Geld für die Arbeit der #Zivilgesellschaft, fü… https://t.co/YrqZ1xxyH3

    27 Nov 2020

Termine und Veranstaltungen

23.11.2020 - 2.12.2020, Online (Zoom) Disability-Inclusive Project Cycle Management: Regional Training East Africa Handicap International
Workshop
26.11.2020 - 3.12.2020, Online Citizen and Community led Crisis Response Institute for International Law of Peace and Armed Conflict
Fortbildungsreihe
Konferenz
10.12.2020 - 11.12.2020, Berlin Monitoring und Evaluation von WASH Projekten German Toilet Organization
Seminar

Stellenangebote

Aktuelle Jobs in den Bereichen
Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe

Germanwatch sucht eine_n Referent_in für digitales politisches Engagement, Öffentlichkeitsarbeit.

medica mondiale sucht eine Fachreferentin Trauma-Arbeit.

AGIAMONDO sucht eine_n Organisationsentwickler_in, Trainer_in für NGO im Bereich Menschenrechte und Friedensarbeit in Gbarnga, Liberia.

 

Unser Servicebereich